Gold gegen Bitcoin Future, das nicht konfiszierbare Gut

Die Krypto-Adoption ist in Ländern mit versagenden Währungssystemen stark angestiegen, und der Hauptgrund dafür liegt in seiner „nicht beschlagnahmbaren“ Natur. In westlichen Ländern brauchen die Leute vielleicht noch kein Bitcoin, aber in Ländern wie Venezuela, Argentinien und anderen Kryptowährungen spielen sie eine wichtige Rolle.

Sie können nicht verhindern, dass Menschen Kryptowährungen verwenden, und diese zensurresistente Qualität ist die wichtigste Qualität, die Geld haben kann. In Zukunft werden die Menschen auch in westlichen Ländern erkennen, wie wichtig das nicht konfiszierbare Vermögen für das Finanzsystem ist.

Andererseits ist Gold seit Tausenden von Jahren das Geld der Menschen, aber es ist schwer zu tragen, kann nicht online abgewickelt werden und ist in unserem Fall mit Metalldetektoren leicht beschlagnahmbar.

Ist Bitcoin Future das neue Gold?

Ein Bericht der Universität von Pretoria mit dem Titel „Ist Bitcoin Future das neue digitale Gold? Beweise für extreme Preisbewegungen an den Finanzmärkten. “ Argumente für den Vergleich von Bitcoin Future mit Gold. Dem Bericht zufolge ist Bitcoin Future in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit eine gute Absicherung wie Gold. Eine Behauptung, die in den Medien immer beliebter wird, insbesondere bei Krypto-Enthusiasten, die Krypto als das Geld der Zukunft betrachten.

In Zeiten globaler finanzieller Bedenken verlassen Anleger Aktien, um ihre Hauptstädte zu schützen und nach sicheren Vermögenswerten zu suchen. Diese Theorie wird auch durch das statistische Rahmenmodell gestützt, das der Bericht auf zwei Dinge hinweist.

Erstens kamen sie zu dem Schluss, dass die Möglichkeit, in sicheren Häfen Gewinne zu erzielen, während des Börsencrashs zunimmt und während des Börsenanstiegs abnimmt.

Bitcoin

Zweitens kamen sie zu dem Schluss, dass Bitcoin einer dieser sicheren Orte ist

„Wenn wir jeden Aktienmarkt mit Bitcoin kombinieren, stellen wir fest, dass die Korrelation extremer Renditen sowohl bei Booms als auch bei Crashs stark abnimmt, was darauf hindeutet, dass Bitcoin in turbulenten Zeiten die begehrten Vorteile der Diversifikation bieten könnte. Ein ähnliches Ergebnis wird für Gold erzielt, was seinen anerkannten Status als sicherer Hafen im Krisenfall bestätigt. Schließlich stellen wir eine geringe extreme Korrelation zwischen Bitcoin und Gold fest, was bedeutet, dass beide Vermögenswerte in turbulenten Zeiten an den Finanzmärkten zum Schutz der Aktienpositionen zusammen verwendet werden können “, so die Verfasser des Berichts.

Gold-Befürworter sind jedoch der Meinung, dass es Gold gut geht und Bitcoin nicht erforderlich ist. Während viele von ihnen der Meinung sind, dass es Ähnlichkeiten zwischen Gold und Bitcoin gibt (z. B. als Wertspeicher aufgrund von Knappheit), glauben sie dennoch, dass Gold eine lange Geschichte als Wertspeicher hat und Bitcoin ein neues Gut ist, das es bisher nur bei a gab Dekade.