Haltestelle Lobau muss bleiben

s80l-20110709-besuch-nr-moser-gruppe.JPG

Stationen aufzulassen, während PendlerInnen zum Umsteigen auf Öffis motiviert werden sollen, ist mehr als ein Schildbürgerstreich. Ein solcher droht der S80 in der Lobau. Ich besuchte die Bürgerinitiative vor Ort. Sicherlich wäre ein längerer Bahnsteig nötig, aber deshalb zusperren, ist KundInenvertreibung. Bewunderswert, dass sich die betroffenen Menschenbereits monatelang mit guten Argumenten durchzusetzen beginnen.


Kommentar hinterlassen


Um Spam vorzubeugen geben Sie bitte den abgebildeten Code ein.
Um an die Audioversion des Codes zu gelangen klicken Sie bitte auf das Codefoto.
Neuen Code anfordern!

Click to hear an audio file of the anti-spam word